Für dich.
Für unser Dorf.

Seit 1911 für Westerrönfeld.
Ein besseres Land wird’s nicht von allein.
 
Für dich.
Für unser Dorf.

Seit 1991 für Westerrönfeld.
Ein besseres Land wird’s nicht von allein.
 
Für dich.
Für unser Dorf.


Seit 1911 für Westerrönfeld.
Ein besseres Land wird’s nicht von allein.
 

Wer die Wahl hat, ...
Sie haben die Wahl. Das nächste Mal im Mai 2023
Uns geht es gut. Zumindest auf die große Mehrheit der Wester­rönfelder/innen dürfte das zutreffen. Das muss dazu führen, dass wir uns um die­jenigen ganz besonders kümmern, denen es nicht so gut geht. Das wollen wir tun. So wie wir es in Westerrönfeld schon seit weit mehr als 100 Jahren machen.

Kommunalwahl 2023
Die nächste Wahl die für uns im Dorf ansteht, ist die Kommunalwahl 2023. Die findet voraussichtlich im Mai statt – das ist zumindest der Vorschlag, der aktuell im Raum steht. Wenn es so weit ist, werden wir hier erklären, wofür wir antreten, welche Ziele wir in der Zeit bis 2028 erreichen wollen.

Konstruktiv zum Ziel
In unserer Gemeinde­vertretung gibt es über die Fraktionen hinweg eine sehr konstruk­tive und vertrauens­volle Zusammen­arbeit. Zum Wohl des Dorfes – und das ist gut so.

Die kritische Aus­einander­setzung der SPD mit den In­halten der Beschlüsse unserer Ver­tretung hat dabei oft das schnelle Abar­beiten von Ver­waltungs­empfehlungen ver­hindert und im Ergeb­nis über­zeugt. Fast alle Beschlüsse der Gemeinde­ver­tretung wurden ein­stimmig gefasst und mit wenigen Aus­nahmen konnte die SPD, obwohl in der Minder­heit, die Ziele, die wir uns für die im nächsten Jahr aus­laufende Wahl­periode gesteckt hatten, um­setzen.

————————————

Sie können sich mit diesen Zielen so sehr identi­fi­zieren, dass Sie sie mitgestalten wollen? Es »kostet« nur ein paar Stunden im Jahr. Enga­gieren Sie sich mit der SPD. Das geht zum Beispiel als r wähl­barer Bürger. Sie müssen kein (!) Mit­glied einer Partei sein um als wähl­barer Bürger in Ihrem Dorf aktiv zu werden. Es ist Ihnen aber auch niemand »böse«, wenn Sie das als Mit­glied der SPD tun.